Betriebliche Gesundheitsförderung ist eine Unternehmensstrategie mit dem Ziel das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu steigern, Krankheiten vorzubeugen und eine langfristige Gesundheit anzustreben. Die BGF konzentriert sich auf zwei Bereiche: Die Verhaltens- (Gesundheitsförderlicher Arbeits- und Lebensstil) und die Verhältnisprävention (Beratung zur gesundheitsförderlichen Arbeitsgestaltung) mit ihren Themen: Stress, Bewegung, Ernährung und Sucht.

Aufgrund des demografischen Wandels, der Veränderungen im Arbeitsmarkt und der veränderten Arbeitsbedingungen hat die BGF in den letzten Jahren deutlich an Relevanz gewonnen. Es ist abzusehen, dass dieser Trend in den kommenden Jahren sich manifestieren wird und die BGF zu einem festen Bestandteil innerhalb der Betriebe wird. Dies gilt nicht nur für Großunternehmen, sondern auch für kleine und mittlere Unternehmen.

Von den Vorteilen der BGF profitieren sowohl die Arbeitgeber, als auch die Arbeitnehmer:

BGF WinWin

Wir kommen zu Ihnen in die Firma und bieten vor Ort die BGF für Ihre Mitarbeiter an. Haben Sie keinen Raum zur Verfügung bieten wir die Kurse bei uns im Reha-Zentrum in Limburg oder Villmar an.

Besteht in der Firma noch kein Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderungso können wir dieses mit Ihnen zusammen erarbeiten und im Betrieb einführen. Oder Sie haben schon ein Konzept aber noch keinen Kooperationspartner, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Gerne können wir Ihnen auch das bereits erfolgreich eingesetzte Konzept „Bewegter Betrieb" vorstellen und gemeinsam mit Ihnen umsetzen.

Hinzu kommt, dass mit dem Jahressteuergesetz 2009 eine steuerliche Freistellung von bis zu € 500 (netto) pro Jahr und Mitarbeiter für Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bereitgestellt werden.

Bei Interesse können wir uns gerne persönlich mit Ihnen unterhalten, um ein attraktives Angebot auszuarbeiten.

Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter lohnen sich immer !

Denn: Gesunde Mitarbeiter = Gesundes Unternehmen !