Für unsere PräFit-Kurse benötigen Sie keine Verordnung vom Arzt.

Alle unsere PräFit-Kurse entsprechen den von den gesetzlichen Krankenkassen geforderten Anforderungen nach § 20 SGB V, Primärprävention.
Wir können nur schriftliche Anmeldungen auf dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular oder Anmeldungen über unsere Internetseite bei der Platzreservierung berücksichtigen.
Die Kursplatzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Falls Sie nach der Zusendung nichts von uns hören, ist ein Platz für Sie reserviert.
Abmeldungen müssen schriftlich bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgen. Bei später eingehenden schriftlichen Abmeldungen bis 3 Tage vor Kursbeginn müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 40 % der Kursgebühr erheben.
Bei schriftlichen Abmeldungen ab zwei Tagen vor Kursbeginn oder Nichtteilnahme/Nichterscheinen behalten wir uns vor, die gesamte Kursgebühr zu erheben.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl werden wir den Kurs rechtzeitig absagen und Sie über ein Alternativangebot informieren.


Die Kursgebührenzahlung

Für die Gebührenzahlung haben Sie zwei Möglichkeiten :
Entweder Barzahlung bei Anmeldung oder Zahlung per Bankeinzugsverfahren.
Dabei erfolgt die Abbuchung zum Kursbeginn.
Dieses Verfahren ist für die Teilnehmer sicher, termingerecht und bequem.

Bitte beachten Sie, dass Krankenkassen nur noch nach Vorlage eines Kontoauszuges mit entsprechender Überweisung/Abbuchung eine Kurskostenerstattung vornehmen